In Kontakt kommen-mir und anderen begegnen

Mit dem Kontaktzyklus aus der Gestalttherapie das eigene Kontaktverhalten erkunden. Mit Ungewohntem experimentieren und Erkenntnisse gewinnen.



Begegnung unter erschwerten Bedingungen

Wie können wir in Kontakt sein mit Menschen und Nähe spüren, auch wenn wir Abstand halten müssen?



Gestalttherapeutisches Seminar

Gestalttherapeutisches Seminar "Aussteigen, um wieder einzusteigen"

als Pause vom Berufsleben, um auf sich zu schauen. Genau hinspüren, was  gebraucht wird und wie der nächste Schritt sein kann. In einer vertrauensvollen Gruppe geht es darum, Eigenes zu thematisieren und damit zu experimentieren.



Von der Kunst des Wahrnehmens

In diesem Kurs geht es um die ganz persönliche Wahrnehmung. Durch das achsame Erspüren von Innerem und Äußerem können die Sinne verfeinert werden. Themen wie Ambivalenz, Vertrauen, Kontakt und Präsenz werden theoretisch und vor allem durch Übungen in einer vertrauensvollen Umgebung erlebbar gemacht.