Therapeutin statt Ingenieurin

2014 entschied ich mich für eine Kehrtwende, denn schon vor meinem Studium der Verfahrenstechnik schlug mein Herz auch für die humanistische Psychologie. Ich war mit Begeisterung Ingenieurin, heute bin ich mit Begeisterung Gestaltpsychotherapeutin und Paarberaterin.

 

Therapeutische Ausbildung

- Gestaltberatung, Gestalt-Institut Frankfurt

- Klinische Gestaltpsychotherapie, HIGW Hamburg
- Somatische Emotionale Integration - Körperorientierte Traumaarbeit , SEI® Göttingen
- Gruppenleitung n. Ruth Cohn, Themenzentrierte Interaktion TZI, Odenwald-Institut

- Paar- und Familienberatung, Gestalt-Institut Frankfürt

- Praktische Erfahrung in der psychosomatischen Akutklinik Heiligenfeld, Bad Kissingen

- Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie, Gesundheitsamt Karlsruhe

 

Mitgliedschaften

- DVG Deutsche Vereinigung für Gestalttherapie e.V.

- VfP Verband freier Psychotherapeuten