Kontakt und Wahrnehmung

Gestalttherapeutischer Abendworkshop

Wir sind soziale Wesen, das ist unbestritten. Eingebunden zu sein und in Kontakt zu gehen ist notwendig für unsere psychische Gesundheit. Die 7 Phasen des Kontaktmodells aus der humanistischen Gestaltpsychologie werden vermittelt und "begehbar" gemacht, sodass die Schritte des eigenen Kontaktverhaltens unter die Lupe genommen werden können. In spielerischen Experimenten zur Wahrnehmung von Empfindungen und Bedürfnissen kann man sich selbst im Kontakt mit anderen erleben. Die Lenkung der Aufmerksamkeit aller Sinne, innere Motivation, Hemmung oder Ambivalenz können achtsam bemerkt werden. Durch das Üben der Wahrnehmung kann die Fähigkeit dazu verfeinert werden. Erkenntnisse aus den Übungen können zu mehr Freude am Handeln und bei Begegnungen führen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

VHS Rastatt

Dienstag, 15. November 2022

18-21.30 Uhr

Josef-Durler-Schule

Richard-Wagner-Ring 24
76437 Rastatt

20,- Euro

Der Raum wird im Eingangsbereich bekannt gegeben.

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.