Achtsam wahrnehmen in der Begegnung

Gestalttherapeutischer Abendworkshop

Was geschieht, wenn Sie anderen begegnen? Wie weit gehen Sie auf andere zu? Wo sind Ihre Grenzen? Bestimmen Sie oder werden Sie gelenkt? Was nehmen Ihre Sinne wahr und was spüren sie bei sich selbst? Sind da Empfindungen, Gefühle oder Bedürfnisse? Gibt es auch Ambivalenzen? Themen wie Distanz, Nähe, Freiheit, Begrenztheit, Vertrauen oder Vorsicht können eine Rolle spielen.
Praktische Übungen geben Gelegenheit zum Erleben von Kontakt. Jeder ist frei im Erspüren dessen, was auftaucht und im Experimentieren. Respektvoller Umgang miteinander und Verschwiegenheit nach außen bieten Gelegenheit zum vertrauensvollen Austausch über Erlebnisse in den Wahrnehmungsübungen, Erfahrungen und Erkenntnisse.
Für ein besseres Verständnis der inneren Prozesse wird ein Modell aus 8 Kontaktphasen und vielen typischen Strategien beim zwischenmenschlichen "Kontakt und Rückzug" vorgestellt. Es ist "begehbar" und eignet sich zum spielerischen Erkunden erlebter Situationen, um das eigene Verhalten ein bisschen besser kennenzulernen.

VHS Rastatt

Dienstag, 30. März 2023

18-20.30 Uhr

Josef-Durler-Schule

Richard-Wagner-Ring 24
76437 Rastatt

16,- Euro

Der Raum wird im Eingangsbereich bekannt gegeben.

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.